Gefährdungsanalyse mit Begründung

Dieser Teil stellt die Feststellung der gefundenen Abweichungen von den allgemein anerkannten Regeln der Technik dar und ist der Hauptteil der Gefährdungsanalyse.

In diesem Teil sind die gefundenen Mängel der Ortsbesichtigung, sowie aller Tätigkeiten im Rahmen der Gefährdungsanalyse aufzuzeigen und mit entsprechender fachlicher Begründung zu beurteilen.

Die gefundenen Mängel der Ortsbesichtigung sind sorgfältig zu beschreiben und auch zu begründen. Die Begründung muss auch die Erkenntnisse der Laborbefunde und Wasserbeschaffenheit einbeziehen.

In diesem Zusammenhang ist die Begründung weshalb dies nicht den allgemein anerkannten Regeln der Technik entspricht von entscheidender Wichtigkeit. Denn am Ende ist dies der Grund weshalb genau dieser Mangel behoben werden soll.

Angenommen man findet einen Mangel der aktuell kein hygienisches Problem darstellt, wird es oft schwierig zu begründen, weshalb vielleicht genau dieser Mangel wichtig ist zu beseitigen.

Hier ist die Abweichung von den allgemein anerkannten Regeln der Technik entscheidend, denn diese sind einzuhalten. Gerade im Bereich der Begründung sind Verweise zu weiteren Richtlinien und Normen anzuraten. Diese werden hier regelmäßig als Verweis auf die entsprechende technische Regel aufgenommen, die Verweise finden sich dann am Ende der Gefährdungsanalyse im Quellenverzeichnis.

Ein bloßes Abschreiben der Norm ist als Begründung für einen Mangel nicht ausreichend. Der Mangel muss anhand der Norm oder der allgemein anerkannten Regeln der Technik beschrieben werden. Nicht zulässig und weshalb der Mangel einen Einfluss auf die Trinkwasserhygiene hat, ist die Forderung der Gefährdungsanalyse und des Gesetzgebers.

Anmerkung zu Normen

Normen und alle technischen Regeln sind urheberrechtlich geschützt, ein kopieren der Norm in die Gefährdungsanalyse entspricht vielleicht einer gängigen Praxis, jedoch ist es nicht zulässig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.