Was hat ein Auto mit der Haustechnik zu tun?

Es ist ein gutes Beispiel, um die untenstehende Überschrift zu erklären.

Inspektion, Wartung und Instandhaltung – ist das nicht alles dasselbe?

Manchmal habe ich den Eindruck das diese Begriffe verwendet werden, ohne darüber nachzudenken, was diese im Einzelnen bedeuten. Werfen wir einen Blick auf die Definitionen.

  • Inspektion ist eine Kontrolle.
  • Wartung ist die Erhaltung der Funktion.
  • Instandhaltung dient der Vorbeugung und Verbesserung.
  • Instandsetzung ist ein defektes Objekt, wieder in den funktionsfähigen Zustand zu bringen.

Was bedeutet das?

Um die Begriffe etwas besser zu verdeutlichen, nehme ich ein Beispiel, das jeder kennt: Das Auto

Die Inspektion am Auto führt jeder in gewisser Weise selbst durch. Sobald man einen Blick auf das Auto wirft und feststellt es ist alles ok, dann ist das eine Inspektion.

Fährt man in die Werkstatt mit dem Auto und beauftragt einen Wechsel der Bremsflüssigkeit, dann ist das eine Wartung.

Fährt man in die Werkstatt und lässt neuere und bessere Bremsen montieren, dient dies der Verbesserung und ist ein Instandhaltungsmaßnahme.

Auch beim letzten Beispiel steht ein Werkstattbesuch an, jetzt ist aber etwas geschehen, entweder ist das Auto stehen geblieben oder man hatte einen Unfall, dass ist dann die Instandsetzung.

Ist doch recht einfach, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.