Neue UBA-Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe

Im November 2018 hat das Umweltbundesamt eine neue Bewertungsgrundlage für Metalle in Trinkwasser-Installationen veröffentlicht.

Laut Mitteilung des Umweltbundesamt wurde die Positivliste erweitert. In dieser Liste werden die eigesetzten Metalle auf eine trinkwasserhygienische Eignung beurteilt.

Die neue Liste ist mit dem untenstehenden Link zu finden. https://www.umweltbundesamt.de/dokument/bewertungsgrundlage-fuer-metallene-werkstoffe-im-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.